15.04. Luis Gonzalez – Eine musikalische Reise durch Lateinamerika und die Karibik 2.0

Amigos de la música!

Seit vielen Jahren hat GONZALEZ seine Passion – die Musik – zum Beruf gemacht und ist damit in ganz Deutschland sowie an Europas beliebten Urlaubsorten unterwegs. Das Repertoire umfasst Rhythmen und Hits aus Lateinamerika, Spanien und Italien – vom Stimmungssong, der jeden zum tanzen oder mitsingen bewegt, bis zu romantischen Melodien, die das Herz bewegen.

Karibische Rhythmen treffen auf Asia-Flair

Ein ganz besonderes Ereignis steht dem Museum für asiatische Kunst in Radevormwald ins Haus,das sich mehr und mehr auch als außergewöhnlicher Veranstaltungsort für vielfältige Kunstrichtungen etabliert hat. Die malerische Lage inmitten der bergischen Landschaft und die beeindruckende Ausgestaltung der Präsentationsgebäude und des fantastischen Umfeldes, lassen jede Darbietung zu einem unvergesslichen Erlebnis werden. Am Sonntag,15 April, um 16 Uhr ist der Argentinier abermals zu Gast im Museum, der nicht nur ein virtuoser Gitarrist ist, eine tiefe, warme Stimme besitzt, sondern auch noch als ein exzellenter Entertainer aufritt. Er lebt schon seit über 20 Jahren in Köln, und ist daher in der Lage temperamentvoll und witzig, schöne Geschichten aus Lateinamerika in Deutsch unter die Leute zubringen. Einlass ist bereits um 15 Uhr, da auch Getränke und kleine Snacks angeboten werden. Karten im Vorverkauf unter contact@hardt.de oder What’sApp 01736449043 und Telefon:02195/931676 zu 20 Euro, an der Abendkasse 25 Euro.

15.04.2018 um 16 Uhr. Einlass ab 15 Uhr

20 € VK
25 € AK

Bestellen Sie jetzt Ihre Karten