Wir

Das Museum dankt…

Das Museum für Asiatische Kunst wäre nicht errichtet worden, wenn nicht eine Vielzahl von Menschen ihren Fleiß und ihre Leidenschaft eingebracht hätten.

Der Dank geht an das ganze Team, den kleinen und großen Helfern, die dieses Museum in einer langwierigen und oftmals nervenaufreibenden Aufbauphase unterstützt haben.

In besonderer Weise ist das Museum für Asiatische Kunst dem Galerist Peter Hardt und befreundeten Sammlern zum Dank verpflichtet, die durch Dauerleihgaben das Zustandekommen der Ausstellung erst ermöglicht haben.

Wir hoffen, auch in Zukunft die Sammlung erweitern zu können und mit der Unterstützung und Hilfe von Freunden und Begeisterten der Asiatischen Kunst dieses Museum weiter aufzubauen.