Site Overlay

22.09. Integral Tai Chi – Gesundheit mit Tai Chi, Qi Gong, Yoga, Ayurveda & Co

Integral Tai Chi (ITC) ist eine Kombination zwischen traditionellen Tai Chi, Qi Qong und Yoga. Es wurde von einem buddhistischen Mönch aus Vietnam (Meister CE Hang Truong) entwickelt und wird ständig weiter verbessert.
 
Integral Tai Chi ist keine reine Gymnastik, sondern sie umfasst symbolische Bewegungen, die mit der Atemtechnik kombiniert wird.
 
ITC besteht im Wesentlichen aus 10 Bewegungsformen. Diese reaktivieren die Chakren im Körper eines Menschen.
 
Es gibt hauptsächlich 7 Chakren entlang der Wirbelsäule, die als Energiezentren auf den ganzen Körper wirken. Mit zunehmendem Alter werden diese Zentren allmählich schwächer und der Körper fängt an zu altern.
 
Jede Übungsform beeinflusst direkt ein Chakra und reaktiviert dieses, so dass die inneren Organe wieder besser funktionieren können.
 
8 € pro Person
nur mit Voranmeldung. Findet nur bei gutem Wetter statt.
 
Vorführung / Mitmachen 14 Uhr – 16 Uhr
 

 

Scroll Up

Museumsnewsletter

  • Aktuelle Veranstaltungshinweise
  • Neuigkeiten und Wissenswertes
  • Asien erleben

Das alles gibt es in unserem Newsletter