07.07.2024 – Qi Gong Workshop

Übersetzt bedeutet Qi Gong die Arbeit mit der Lebensenergie. Im alten China ist man bereits seit über 2000 Jahren der Annahme, dass man durch regelmäßiges Training und eine gesunde Lebenshaltung das jugendliche Auftreten fördern und somit die Lebenszeit verlängern kann.
Qi Gong ist eine sanfte Trainingsmethode und vereinbart äußerliche Bewegung mit innerer Ruhe
 
Mein Name ist Stefanie Hagen.
Ich bin 36 Jahre alt und wohne mit meiner Familie in Hückeswagen.
 
Qi Gong zu praktizieren hilft mir um einen ruhigen Ausgleich zum doch recht belebten Alltag zu schaffen.
 
Ich fühle mich nach dem Training meist entspannter ,frischer und energievoller als zuvor.
 
Ausgebildet wurde ich von der deutschen Qi Gong Gesellschaft in Dortmund.
Die Qi Gong Ausbildung umfasste insgesamt 4 Jahre und schloss mit dem Titel : Lehrerin für Qi Gong ab.
 
Ich freue mich auf einen abwechslungsreichen Qi Gong Workshop mit euch am 07.07.2024 in der wundervollen Kulisse des Museum für asiatische Kunst in Radevormwald.
 
45€ pro Person inkl. Eintritt ins Museum. 11 – 14 Uhr
nur mit Voranmeldung
 
 Tickets